Dr. Wolfgang Bartsch
ZahnArztPraxis
Experte für CMD-Therapie

Telefon 02520/1760
Am Dorfplatz 13 · 59329 Wadersloh - Diestedde

Bleaching

Der leichteste Weg zu einem strahlenden Lächeln ist das Bleaching.

Wir verwenden das "Opalescence-System". Der folgende Link zeigt ein Orginalvideo von Ultradent, dem Hersteller der Opalescence-Präparate.

http://www.youtube.com/watch?v=GomRYeM-OGM

Vor einem Bleaching, der sogenannten Zahnaufhellung, sollte eine Routineuntersuchung beim Zahnarzt erfolgen. Dort weisen wir Sie auf Füllungen und Kronen hin, an die Sie sich vielleicht -weil unsichtbar- gar nicht mehr erinnern. Diese lassen sich leider nicht aufhellen.
Wichtig zu wissen ist, dass nur saubere Zähne wirksam aufgehellt werden können. Deshalb ist eine vorherige professionelle Zahnreinigung in den meisten Fällen nötig.
In der Zahnarztpraxis stehen verschiedene Methoden der Zahnaufhellung zur Verfügung. Hierbei werden nur für Sie hergestellte Schienen verwendet, die Sie für einige Tage je 30 - 45 min tragen. Dabei spaltet das Bleachingmittel aktiven Sauerstoff im Zahn ab und verändert so die Farbmoleküle im Zahn. Die Zähne verlieren dabei keine Mineralien und werden auch nicht angegriffen, da alle "Opalescence-Präparate" pH-neutral sind. Opalescence stärkt den Schmelz sogar gegen Kariesangriffe.Wir empfehlen das Bleaching erst ab 16 Jahren. Das Ergebniss kann durch regelmäßige Zahnreinigungen viele Jahre gesichert werden.